Rheinsteig Etappen

Kestert nach Kamp-Bornhofen

»Gepostet von am Mai 19, 2013 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Kestert nach Kamp-Bornhofen

Exmoorponys, südafrikanische Burenziegen und zwei Brüder Zur Osterzeit beginnt normalerweise die Saison für ausgedehntere Spaziergänge und die ersten Wanderungen, denn ein Hauch von Frühling liegt in der Luft, wenn der Osterhase die bunten Eier im Garten versteckt. Nicht so dieses Jahr. Der Winter hat uns immer noch im Griff, Schnee und eisiger Wind verdirbt ein bisschen die Laune. Trotzdem möchte ich die kleine Serie der Etappen-Beschreibungen des Rheinsteigs an dieser Stelle fortsetzen, denn irgendwann – da bin ich mir sicher – wird es auch Frühling. Allerdings ist die hier folgende Etappe nichts für Einsteiger nach dem Winter oder ungeübte Wanderer. Die Strecke von Kestert nach Kamp-Bornhofen hat es in sich und zählt zu den schweren...

mehr

St. Goarshausen nach Kestert

»Gepostet von am Nov 23, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

St. Goarshausen nach Kestert

Hoch über dem Rhein Das trübe Novemberwetter mit dem nebligen Einheitsgrau macht mich noch ganz kirre. Gestern musste ich auch erst einmal mit dem Wettermoderator schimpfen, als er auch für die nächsten Tage nichts als graue Nebelsuppe vorhersagte. Da sieht man doch den Rhein gar nicht, wenn man oben auf dem Rheinsteig entlang wandert! Weil mich dieses Wetter nicht wirklich zum Wandern ermuntert, erzähle ich euch aus meiner Erinnerung von der Route Sankt Goarshausen nach Kestert. Es ist schon bisschen her, als ich diese Etappe das letzte Mal gewandert bin, aber an eines kann ich mich durchaus noch sehr gut erinnern: Es geht gleich am Anfang steil bergauf. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, ist steiles Bergan-Wandern nicht so meins. Aber wenn ich erst...

mehr

Von Kaub nach St. Goarshausen

»Gepostet von am Okt 31, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Von Kaub nach St. Goarshausen

Die Königsetappe! Nichts für schwache Nerven! Am letzten Sonntag war nach kurzem Wintereinbruch ja nun wirklich kaltes, aber sonniges und damit perfektes Wander-Wetter. Ein guter Tag, um in diesem Jahr noch die Köngisetappe des Rheinsteigs zu wandern! Der Streckenabschnitt von Kaub nach St. Goarshausen gilt als eben solche und verlangt so ziemlich alles von einem ab. Hier kurz die Eckdaten: Die Etappe ist 22 Kilometer lang und dauert in etwa sieben Stunden. Sie gilt als schwer und erfordert ein Maximum an Kondition. Sie ist die längste Etappe des Rheinsteigs und summiert mehr Höhenmeter als andere Abschnitte. Die Strecke ist also nichts für Wanderanfänger oder konditionell schwache Wanderer. Das ist eigentlich sehr schade, denn diese Etappe sorgt auch für...

mehr

Von Lorch nach Kaub

»Gepostet von am Aug 23, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Von Lorch nach Kaub

Wild-romantischer Rheinsteig! Der Sommer hat seinen Höhepunkt erreicht. Deutschland ist ein Glutofen und Wandern ist bei 38 Grad Hitze sicherlich nicht empfehlenswert. Bewegung tut gut, aber nicht bei den Temperaturen. Da sollte man seinen Sport doch besser auf die frühen Morgenstunden verschieben. Bevor Deutschland aber am Wochenende ordentlich eingeheizt wurde, war es am Freitag ja noch mehr oder weniger angenehm. Und ich hatte frei! Yeah! Da wollte ich den Tag doch nutzen, um eine vergleichsweise kurze Etappe am Rheinsteig zu wandern. Und was bietet sich dafür besser an, als eine mittelschwere Etappe von 4,5 Stunden Dauer, die einen konditionell nicht überfordert! Die Etappe von Lorch nach Kaub ist genau so eine Strecke und die sollte es sein! Der Rhein und...

mehr

Von Rüdesheim nach Lorch

»Gepostet von am Jul 18, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Von Rüdesheim nach Lorch

Adé, Du schöner Rheingau! Herzlich Willkommen im Mittelrheintal! Es ist Sommer. Ein deutscher Sommer. Heißt, wer ein Schön-Wetter-Wanderer so wie ich ist, der hat zur Zeit definitiv schlechte Karten. Aber am Samstag konnte man durchaus ein paar Kilometer wandern, nur die Regenjacke sollte man sicherheitshalber im Rucksack haben. Gesagt, getan! Es ging mal wieder mit dem Auto nach Rüdesheim und ich parkte wie üblich am Bahnhof. Diesmal hatte ich Großes vor: ich wollte den Rheinsteig entlang von Rüdesheim nach Lorch. Das ist eine Etappe von 20,3 Kilometern Länge, einer Dauer von 6,5 Stunden und einem mittleren Schwierigkeitsgrad. Für mich geht es am Vormittag los. Schließlich hat es die Strecke konditionell in sich und ich will genügend Zeit und...

mehr

Rüdesheim nach Johannisberg

»Gepostet von am Jun 18, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Rüdesheim nach Johannisberg

Klösterlich wandern von Rüdesheim nach Johannisberg   Nach nervigem, permanentem Dauerregen war es am Wochenende endlich mal wieder so schön, dass man wandern konnte! Jawoll, dachte ich mir und schnürte die Schuhe: Die Rheinsteig-Etappe von Rüdesheim zum Johannisberg wollte ich mir zu Eigen machen. Vier Stunden dauert sie, ist 14,3 km lang und hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Aber erst einmal geht es mit dem Auto los. Auf nach Rüdesheim! Wer dort nur die Drosselgasse gesehen hat, hat definitiv was verpasst. Das Städtchen hat nämlich noch mehr zu bieten: Zu sehen gäbe es das Weinmuseum in der Brömserburg und Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett. Man kann auf den Pfaden der Heiligen Hildegard von Bingen wandeln und im Winter den...

mehr