Tipps & Tricks

Grüne Soße mit Tafelspitz

»Gepostet von am Okt 26, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Grüne Soße mit Tafelspitz

Sieben Kräuter müssen’s sein Eigentlich eine sehr typische Spezialität aus der größten hessischen Metropole: Die Grüne Soße aus Frankfurt. Aber dieses lokale Gericht findet man auch in vielen Straußwirtschaften im Rheingau. Manch ein Gast wundert sich vielleicht, was es mit dieser Speise wohl auf sich haben mag. Wer will schon eine grüne Soße essen, zu der außer Salzkartoffeln und Eiern maximal noch ein Tafelspitz (als Ersatz für die Eier) gereicht wird? Aber als echtes Frankfurter Mädel kann ich Ihnen sagen, sie schmeckt sehr lecker! Trotz der Tatsache, dass die eigentliche Grüne Soße kalt serviert wird. Der Legende nach soll Frau Aja, die Mutter von Goethe, die “Grie Soß’” erfunden haben. Zumindest erzählen sich das die...

mehr

Federweißer und Zwiebelkuchen

»Gepostet von am Okt 18, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Federweißer und Zwiebelkuchen

Saisonbeginn für Federweißen und Zwiebelkuchen! In den deutschen Weinbaugebieten ist jetzt Hochsaison – und zwar für Federweißen, den es auch in rot gibt, und Zwiebelkuchen. Ein Fest! Aber was genau ist eigentlich Federweißer und warum isst man dazu Zwiebelkuchen? Das will ich in diesem Artikel etwas genauer erklären. Ich komme ja eigentlich aus eine Apfelweinregion (Frankfurt), aber das Prinzip der Gärung ist beim Apfel- und beim Traubenwein das gleiche. Der Most, der durch das Keltern entsteht, enthält Hefebakterien, die sorgen für eine schnelle Gärung, und Zucker, der während des Gärungsprozesses in Kohlensäure und Alkohol aufgespalten wird. Sobald also die Äpfel oder die Trauben gekeltert sind und wir den Most haben, beginnt der...

mehr

Segway fahren in Rüdesheim

»Gepostet von am Aug 28, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Segway fahren in Rüdesheim

Auf zwei Rädern durch Rüdesheim und zwar stehend! Rollend auf zwei Rädern durch Rüdesheim und seine Weinberge ist ein absolutes Erlebnis! Allerdings spreche ich nicht vom Fahrrad fahren, denn auf den zwei Rädern wird gestanden. Von was ich rede, ist das Segway-Fahren und das macht riesigen Spaß! Segways sind elektrisch angetriebene Einpersonen-Transportmittel mit nur zwei auf derselben Achse liegenden Rädern, zwischen denen man auf einem Trittbrett steht. Balance hält man durch den elektronischen Gyro. Schneller wird man, wenn man sich nach vorne beugt, langsamer gehts nach hinten beugend. Festgehalten und gelenkt wird sich an der Lenkstange. Erfunden wurde das Segway in den USA, wo zum Teil die Polizei damit durch Malls und Fußgängerbereiche...

mehr

Rüdesheimer Weinfest

»Gepostet von am Aug 5, 2013 in Tipps & Tricks, Wandern & Wein | Keine Kommentare

Rüdesheimer Weinfest

Feste feiern wie sie fallen – in Rüdesheim Von Freitag, den 16. August bis Montag, den 19. August ist es mal wieder soweit: In Rüdesheim wird das Weinfest gefeiert! Seid dabei, wenn gelacht, getanzt, gefeiert und getrunken wird. 14 verschiedene Winzer aus Rüdesheim stellen ihre Rieslinge, Spätburgunder und ganz besondere Raritäten vor, dazu verwöhnen die ansässigen Gastronomen mit kulinarischen Genüssen. Am Freitag werden die Weinstände um 15 Uhr geöffnet und um 19.30 Uhr ist die offizielle, traditionelle Weinfesteröffnung. Am Samstag geht es um 13 Uhr mit der Eröffnung der Weinstände los und um 20 Uhr wird es spannend. Da werden die Rüdesheimer Weinmajestäten 2013 gekrönt! Dazwischen sorgen verschiedenen Tanz- und Musikgruppen für...

mehr

Das Weingut Thilo Strieth

»Gepostet von am Jul 19, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Das Weingut Thilo Strieth

Auf Empfehlung des Hauses: Das Weingut Thilo Strieth Weingüter gibt es viele, aber in diesem kleinen Blogbeitrag möchte ich euch heute ein ganz besonderes Weingut ans Herz legen. Auch als besondere Empfehlung des Hotel Am Rheinsteig geht es um das Weingut Thilo Strieth. In toller Lage oberhalb von Rüdesheim und Assmannshausen – genauer im Ortsteil Aulhausen – liegt das Weingut Strieth, dass nun schon in fünfter Generation von der Familie betrieben wird. 2001 übernahm Fred das Zepter von Thilo Strieth und bewirtschaftet 3,5 Hektar mit Wein. Von seinen Reben sind etwa 60% Spätburgunder Steillagen und 40% Riesling. Die Steillagen erfordern Handarbeit. Fred Strieth legt viel Wert auf Qualität, was konsequenterweise zu einem ertragsreduzierten und...

mehr

Wanderapotheke

»Gepostet von am Jul 1, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Wanderapotheke

Heile, heile Gänsje… ..es is bald widder gut, / Es Kätzje hat e Schwänzje / Es is bald widder gut, / Heile heile Mausespeck / In hunnerd Jahr is alles weg. Einige von Ihnen mögen diesen Kinderreim als vertonten Fastnachtsvortrag von Martin Mundo beziehungsweise Ernst Neger kennen. Ich kenne diesen Reim von meiner Mutter, den sie mir immer aufsagte, wenn ich mir als Kind weh getan habe (oder glaubte, mir weh getan zu haben). Das obligatorische Pusten auf die vermeindliche Wunde oder die Erstvorsorgung durch ein Pflaster war selbstverständlich Teil des ganzen Heilungsprozesses. Heute versorge ich meinen Wunden selbst, meistens jedenfalls und insbesondere dann, wenn ich neue Schuhe einlaufe, die Sonne scheint und Stechmücken blutsaugend um mich...

mehr