Das Weingut Thilo Strieth

» Gepostet von am Jul 19, 2013 in Tipps & Tricks | Keine Kommentare

Das Weingut Thilo Strieth

Auf Empfehlung des Hauses: Das Weingut Thilo Strieth

Weingüter gibt es viele, aber in diesem kleinen Blogbeitrag möchte ich euch heute ein ganz besonderes Weingut ans Herz legen. Auch als besondere Empfehlung des Hotel Am Rheinsteig geht es um das Weingut Thilo Strieth.

In toller Lage oberhalb von Rüdesheim und Assmannshausen – genauer im Ortsteil Aulhausen – liegt das Weingut Strieth, dass nun schon in fünfter Generation von der Familie betrieben wird. 2001 übernahm Fred das Zepter von Thilo Strieth und bewirtschaftet 3,5 Hektar mit Wein. Von seinen Reben sind etwa 60% Spätburgunder Steillagen und 40% Riesling. Die Steillagen erfordern Handarbeit. Fred Strieth legt viel Wert auf Qualität, was konsequenterweise zu einem ertragsreduzierten und naturnahen Anbau führt.

Was das im Einzelnen genau heißt, kann man bei den Weinproben erfahren, die hier in Deutsch oder Englisch für 10 bis 50 Personen jederzeit möglich sind. Bei den Weinproben wird auch erklärt, warum die Weißherbste von Th. Strieth eine helle Farbe haben. Der Weingarten mit Ausschank ist von Mai bis September von Donnerstag bis Freitag ab 17 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen ab 15 Uhr geöffnet. Wer mit Kindern unterwegs ist, findet im Weingarten einen Spielplatz, so dass auch für die Sprößlinge gesorgt ist.

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>