Hotel Zum Bären

Zentrale Lage, familiäres Ambiente und wanderbegeisterte Gastgeber

Welterbe Gastgeber aus dem UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal

Im weltbekannten Rüdesheim am Rhein gelegen, direkt in der Altstadt und unweit der Wander- und Spazierwege, befindet sich unser familienbetriebenes Hotel Zum Bären – Ihr Wanderhotel am Rheinsteig.

Als zertifiziertes Wanderhotel (Deutschen Wanderverband und Rheinsteig Gastgeber) stehen wir Ihnen als wandererfahrene und -begeisterte Gastgeber gerne mit Tipps und Tricks für Ihre Rheinsteigtour(en) zur Seite. Und nicht nur das, als Welterbe Gastgeber sind wir dem schönen UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal verpflichtet und können Ihnen tolle Partner zur Einkehr oder für die nächste Etappe empfehlen.

Auch wenn Sie mal nicht den Rheinsteig erwandern hat die Region rund um Rüdesheim einiges zu bieten. So finden Sie in unmittelbarer Nähe zum Hotel zahlreiche Restaurants & Lokale. Ein Besuch in einem traditionellen Weinlokal darf bei einem Urlaub an den Rheinsteig ebensowenig fehlen wie eine Schiffstour entlang des Rheins.

Neben der Zertifizierung zum Wanderhotel, der Servicequalität Deutschland (SQ1) und Mitglied der Welterbe-Gastgeber, wurde unser Hotel Zum Bären bereits zwei Mal vom Hessischen Gastronomiepreis ausgezeichnet und haben im Jahr 2009 und 2011 in der Kategorie Hotel den ersten Platz belegt!

 

mehr

Wanderangebote

Wellness & Rheinsteig -Wandern 2014

  • 1 Glas Sekt zur Begrüßung
  • 2 Übernachtungen im Komfort – Doppelzimmer
  • 2 x  reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • großes Lunchpaket für Ihre Wanderung
  • Wanderung auf dem Rheinsteig von Lorch nach Rüdesheim (ohne Seilbahn 24km/660 HM; mit Seilbahn 21km/440 HM)
  • Shuttle oder Zugfahrkarten nach Lorch
  • Wählen Sie aus:
    Eine entspannende Decléor Aroma-Massage (90 min)
    ODER
    die Luxus Gesichtsbehandlung mit den Premium-Produkten von Decléor –  perfekt abgestimmt auf Ihre persönlichen Hautbedürfnisse (90 min)Wellness – und Massagebehandlungen im Schlösschen (1 Gehminute)

Pauschalpreise:

Pro Person im Doppelzimmer  € 225,00
Pro Person im Einzelzimmer    € 265,00

Verlängerungsnacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück €  49,00

Ihr Wunsch-Zeitpunkt für die Massage- oder Beauty Anwendung ist bei der Buchung direkt mit anzugeben, so dass wir die Verfügbarkeit für Sie prüfen können

Täglich  buchbar außer an den Wochenenden von August bis Oktober!

Online Buchen

 

 


„Rheinsteigwandern im Weltkulturerbe“

5 Tage im Weltkulturerbe, davon 2 Übernachtungen in St. Goar und 2 Übernachtungen in Rüdesheim

 

Wanderungen in den Weinbergen entlang des Rheins bieten Erholung und Erlebnis zugleich. Nach einem ordentlichen Fußmarsch auf dem Rheinsteig öffnen sich Naturliebhabern herrliche Ausblicke auf das Mittelrheintal und seine Burgen. Wanderer werden immer wieder mit einem sagenhaften und eindrucksvollen Panorama für Ihre Mühe belohnt. Wer tagsüber zu Fuß die schöne Umgebung erkundet, kann abends die vorzügliche regionale Küche genießen. Dazu gehört natürlich auch ein guter Tropfen, der in dieser Gegend reichlich fließt und zu einem besonderen Genuss einlädt.

 

Wandern am Rheinsteig - Hotel Zum Bären, Rüdesheim1. Tag – Anreise:

  • Anreise im Weinhotel Landsknecht in St. Goar
  • Abendessen mit Weinprobe

2. Tag – Königsetappe von St. Goarshausen nach Kaub:

  • Frühstück und Mitnahme der Lunchpakete
  • Shuttleservice zur Fähre in St. Goar und Übersetzen nach St. Goarshausen
  • Wanderung der Königsetappe von St. Goarshausen nach Kaub
  • Rückfahrt mit der Bundesbahn, der Fähre und Shuttleservice zurück zum Weinhotel Landsknecht
  • After-Trail-Cocktail und Abendessen

3. Tag – Etappe von Kaub bis Lorch:

  • Frühstück und Mitnahme der Lunchpakete
  • Shuttleservice zum Schiffs-Anleger in St. Goar und Fahrt mit der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft nach Kaub
  • Wanderung der Rheinsteig-Etappe von Kaub nach Lorch
  • Zugfahrt von Lorch nach Rüdesheim in das Hotel Zum Bären, wo Ihr Gepäck bereits auf Sie wartet
  • Abendessen und Bummel durch die Drosselgasse in Rüdesheim

4. Tag – Etappe von Lorch bis Rüdesheim:

  • Frühstück und Mitnahme der Lunchpakete
  • Zugfahrt von Rüdesheim nach Lorch
  • Wanderung der Rheinsteig-Etappe von Lorch nach Rüdesheim

5. Tag – Abreise:

  • Frühstück und Abreise
  • … oder Sie buchen eine Verlängerung in Ihrem Hotel Zum Bären, Rüdesheim
————————–

Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 345,-

Online Buchen

 

 


Abenteuer Rheinsteig 2014

Hotel Zum Baeren, Ihr Wanderhotel am Rheinsteig

Erwandern Sie den Rheinsteig, den Premiumwanderweg am Mittelrhein! Unser Arrangement beinhaltet neben den Lunchpaketen für die Wandertouren auch den Shuttle-Service zu den Startpunkten Ihrer Wandertouren.

Das “Abenteuer Rheinsteig” beinhaltet folgende Leistungen:

  • 3 Übernachtungen
  • 1 Glas Rheingauer Rieslingsekt zur Begrüßung
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • 2 x großes Lunchpaket für Ihre Wanderung
  • Transfer zum Johannisberg
  • Transfer nach Lorch oder Bahnfahrkarte

1.Tag:

Anreise im Laufe des Tages im Hotel „Zum Bären“

2.Tag:

Nachdem Sie sich zum Frühstück gestärkt haben, werden wir Sie mit unserem Shuttle-Service zum Schloss Johannisberg bringen. Von dort Wanderung zurück nach Rüdesheim (ca. 15km / 420 HM).

3.Tag:

Nach dem Frühstück starten Sie zur Wanderung von Lorch (ohne Seilbahn 24km / 660 HM; mit Seilbahn 21km / 440 HM)  nach Rüdesheim. Shuttle Service oder Bahnticket inklusive.

4. Tag:

Nach dem Frühstück Heimreise oder evtl. Verlängerungsaufenthalt ab EUR 49,-.

————————–
Preis pro Pers. im Doppelzimmer inkl. aller Leistungen: EUR 205,-

Preis im Einzelzimmer inkl. aller Leistungen: EUR 249,-

Dieses Paket ist buchbar ab mindestens 2 Personen

Online Buchen

 

 


 

Rheinsteig-Königsetappen 2014

Hotel Zum Baeren, Ihr Wanderhotel am Rheinsteig

Wer den Rheinsteig erwandert, sollte die Loreley gesehen haben! Am dritten Tag unseres Arrangements erwartet Sie die “Königsetappe” von Kaub zur Loreley. Dort haben Sie die Möglichkeit das Loreley Besucherzentrum zu besichtigen um anschließend gemütlich mit dem Schiff nach Rüdesheim zurück zu fahren.

Das “Rheinsteig-Königsetappen”-Arrangement beinhaltet folgende Leistungen:

  • 4 Übernachtungen
  • 1 Glas Rheingauer Rieslingsekt zur Begrüßung
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbüffet
  • Bahntickets für alle Etappen
  • Schiffsticket von der Loreley zurück nach Rüdesheim
  • 3 Lunchpakete für Ihre Wanderung

Etappe 1:

Rüdesheim – Lorch
19,6 km / 433 Hm / ca. 5 Std

Etappe 2:

Lorch – Kaub
13,4 km / 485 Hm / ca. 4 Std

Etappe 3:

Kaub – Loreley (Königsetappe)
22,4 km / 828 Hm / 6 Std

————————–

Preis pro Person im Doppelzimmer: EUR 255,-

Preis pro Person im Einzelzimmer: EUR 315,-

Online Buchen

 

 


Rheinsteig Impressionen

mehr

Bootstour zur Burg Rheinstein

Bootstour mit Wandern verbinden – traumhaft!

Ich mag Bootsfahrten. Der Blickwinkel vom Schiff auf das Ufer ist einmalig und man bekommt einen ganzen anderen Eindruck von der Landschaft um einen herum. Wenn dann noch die Sonne scheint und ein leichtes Lüftchen weht, na perfekt. Dann macht eine Schiffstour erst richtig Spaß. Wer das Mittelrheintal besucht, sollte eine Schifffahrt unbedingt auf seine “To-Do”-Liste schreiben. Nirgendwo ist eine Schifffahrt so schön – romantisch und sagenumwoben, irgendwie ein bisschen wie im Märchen. Außerdem lassen sich solche Schifffahrten wunderbar mit einer Wandertour verbinden.

mehr

Wandern mit Hund

Des Menschen bester Freund…

…ist der Hund. Unser geliebter Begleiter in allen Lebenslagen lebt bei uns Menschen seit vermutlich mehr als 30.000 (!) Jahren. Auch ich habe einen solchen treuen Vierbeiner, der fast immer an meiner Seite weilt, insofern das möglich ist. Das Größte für uns beide sind doch die gemeinsamen Erlebnisse, egal ob auf dem Hundeplatz oder bei einer Wanderung. Auch wenn mein Hund momentan schlafend auf seinem Kissen liegt und vermutlich von Leckerlies und anderen Hunden träumt, so liebt er es doch sich zu bewegen. Alle Hunde laufen und bewegen sich gern. Wer als Mensch also ganz allgemein Freude an Bewegung und im Speziellen Freude an Wandertouren hat, für den ist ein Hund ein perfekter Partner, insofern auch täglich Zeit für das Tier ist.

mehr

Nordic Walking in Rüdesheim

Nordic Walker aufgepasst!

Vieles dreht sich in Rüdesheim um den Wein, die Germania und die Drosselgass’. Aber eben nicht alles! Wer das Nordic Walking als Fitness für sich entdeckt hat, dem kann Rüdesheim einiges bieten.

Der Rheingau Nordic Walking Riesling Park (naja, irgendwie geht es dann doch wieder um Wein) ist 35 Kilometer lang und führt um Rüdesheim herum . Für jeden ist hier eine passende Strecke als Rundkurs dabei: Von kurz bis lang und von leicht bis schwer. Es gibt fünf ausgewiesene Strecken, die vom Deutschen Skiverband ausgewählt und getestet worden sind. Hier einige Angaben zu den einzelnen Strecken:

mehr

Kloster Eberbach

Führung & Weinprobe

Porta patet, cor magis

“Die Tür steht offen, noch mehr das Herz”, so steht es geschrieben – auf der Webseite des Kloster Eberbach als überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Ich habe schon in vorangegangen Blogartikel immer mal wieder von Kloster Eberbach gesprochen und auch heute wird es mal wieder Zeit, auf eines der bedeutensten Kunstdenkmäler Europas zu blicken.

mehr

Was ist eine Straußwirtschaft?

Wandern, Wein und Straußwirtschaft gehören zusammen

In einigen meiner Blogbeiträge habe ich immer mal wieder Straußwirtschaften erwähnt, in die man so wunderbar während oder nach einer Wanderung oder aber einfach nach einem Spaziergang durch die Weinberge einkehren kann. Die Straußwirtschaften sind fester Bestandteil der traditionellen Weingegenden – nicht nur, aber eben auch im Rheingau. Aber was ist eine Straußwirtschaft genau und worin unterscheidet sie sich von anderen Gastronomien?

mehr

Welterbe-Gastgeber

Gut gebettet im UNESCO Welterbe

Wer das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal besucht, wird von der Gastfreundlichkeit, den kulinarischen Genüssen und dem wunderbaren Service der Welterbe-Gastgeber begeistert sein. 18 Hoteliers und Gastronomen von Rüdesheim bis Koblenz haben sich auf beiden Seiten des Rheins als Welterbe-Gastgeber zusammengeschlossen. Mit einer gemeinsamen Servicephilosophie heißen sie die Besucher der Region willkommen und sind die offiziellen Botschafter dieses einzigartigen Welterbes. Heimatverbunden liefern sie auf ganz unterschiedliche Art und Weise Informationen zum Oberen Mittelrheintal. Manchmal ganz klassisch mit Brochüren und Hinweisen zu den kulturellen Highlights, manchmal genussreich durch die kulinarischen Erlebnisse der Speisen und Weine. Ein grünes Schild am Hauseingang des Betriebs zeigt Ihnen, dass Ihr Gastgeber eine Welterbe-Gastgeber ist.

mehr

Rüdesheimer Kaffee

“Wenn einem also Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach Uralt wert…”

Das ist wohl einer der bekanntesten Werbeslogans in der Geschichte der TV-Werbung. Wer kennt ihn nicht? Aber wussten Sie, dass der Firmensitz von Asbach Uralt in Rüdesheim liegt? Seit 1892 ist die kleine Stadt am Rhein Sitz für die Herstellung des ältesten deutschen Weinbrands. Hugo Asbach, von Beruf Destillateur, machte sich in jenem Jahr mit seiner “Export-Compagnie für deutschen Cognac” selbstständig, nachdem er einige Zeit in Frankreich gelebt hatte. Bis 1991 war die Firma in Familienbesitz. Heute gehört sie zum Unternehmen Underberg.

mehr

Mainz

Domstadt, Faschingshochburg und Medienmetropole – Mainz!

Und nicht Köln! Falls irgendjemand bei den Schlagworten eher an Köln gedacht hat. Aber dort spricht man ja auch vom Karneval. Mainz ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und ist gleichzeitig auch die größte Stadt dieses Bundeslandes. Die Stadt besticht nicht nur durch eine ereignisreiche und wechselvolle Stadtgeschichte, sondern auch durch ihre Sehenswürdigkeiten. Wer also an einem wanderfreien Tag ein wenig Stadtluft schnuppern möchte, der kann sich auf einen erlebnisreichen Ausflug freuen.

mehr

Kulturufer in Bingen

Alles nur Kultur, oder was?

Auch wenn Wandern hauptsächlich Bewegung an der frischen Luft und durch Natur und Landschaften bedeutet, so kann Kultur durchaus Teil einer Wandertour sein. Wer in Rüdesheim seine Wandertour beginnt oder beendet, sollte ein wenig mehr Zeit einplanen, um einen Abstecher nach Bingen zu machen. Der Ort auf der anderen Rheinseite hat mehr als nur Historisches zu Hildegard von Bingen, der Burg Klopp und dem Mäuseturm zu bieten.

mehr

Umweltschonendes Wandern

Auch Mutter Natur braucht Freiräume

Wandern ist toll! Ausrufezeichen. Für mich allein deshalb, weil es Zeit an der frischen Luft und in der Natur bedeutet. Endlich kann ich meinen Blick schweifen lassen und in die Ferne sehen. Das meine ich noch nicht einmal metaphorisch, sondern ganz wörtlich. Ich baue Stress ab, kann den Kopf ausschalten und mich an den Dingen erfreuen, die die Natur für mich bereit hält. Vögel zwitschern, Schmetterlinge flattern durch die Luft (zumindest in den wärmeren Jahreszeiten), das eine oder andere Wildtier ist zu sehen und am Wegesrand blühen herrliche Blumen. Einfach schön!

mehr