Rheinsteig

Rheinsteig

Der Rheinsteig… romantischer Premiumwanderweg

Der Rheinsteig ist ein Premiumwanderweg auf insgesamt 320 Kilometer Länge. Er führt von Wiesbaden über Koblenz bis nach Bonn und ist unterteilt in die Regionen Rheingau, Oberes Mittelrheintal (UNESCO Welterbe), Mittleres Mittelrheintal und Siebengebirge.

Auf den Etappen gibt es viel zu entdecken! Sei es der Blick auf den romantischen Rheinverlauf, die zahlreichen Weinberge oder aber die vielen Burgen, Schlösser und Festungen (teilweise Ruinen). Ganze 40 Stück säumen die ca. 60 km Strecke zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz, links- sowie rechtsrheinisch.

Der Rheinsteig ist in insgesamt 23 Etappen aufgeteilt, mit teilweise leichten, aber auch anspruchsvollen Strecken, bei denen es einige Höhenmeter zu überwinden gilt.

Hier geht es zum Etappen- & Tourenplaner auf www.rheinsteig.de

 

Das Niederwalddenkmal

Gepostet von am Nov 27, 2013 in Wanderregion Rheinsteig | Keine Kommentare

Das Niederwalddenkmal

Die Germania in Rüdesheim

Es gibt Denkmäler, die schön, berühmt und umstritten sind. Eines dieser Denkmäler steht in Rüdesheim hoch oberhalb des Rheins am Rande des Niederwalds. Zu Füßen das malerische Flusstal und die Weinberge, im Blick das ferne Frankreich, so steht die Germania stolz und prunkvoll da. (weiterlesen …)

Radtour im Rheingau

Gepostet von am Sep 23, 2013 in Wanderregion Rheinsteig | Keine Kommentare

Radtour im Rheingau

Entlang des Rheins auf dem Fahrrad

Vor kurzem hatte ich einen Artikel über das Segway fahren in Rüdesheim gepostet. Heute geht es um die klassische Erkundungstour auf zwei Rädern, nämlich um eine Radtour entlang des Rheins.

Wer in Rüdesheim im Hotel zum Bären übernachtet, hat die Möglichkeit sich Fahrräder auszuleihen. Das Hotel stellt Leih-Mountainbikes und Leih-Tourenfahrräder mit Satteltaschen zur Verfügung, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Mountainbiker können die hügelige Landschaft der Taunuswälder für rasante Downhill-Abfahrten nutzen, während Freunde der gemütlichen Radtour (so wie ich!) wunderbare Tagesausflüge entlang des Rheins erleben können. (weiterlesen …)

Geschichte des Rheingaus

Gepostet von am Sep 10, 2013 in Wanderregion Rheinsteig | Keine Kommentare

Geschichte des Rheingaus

Kleine Landeskunde: Der Rheingau

Rüdesheim, Wiesbaden, Bingen – wer kennt diese Orte nicht. Der Rheingau ist klein, aber oho und besticht durch eine malerische Landschaft mit seinen Weinbergshängen am Rhein, dem Riesling und den charmanten Ortschaften. Geschichtsträchtig ist der Rheingau noch dazu! Hier kommt eine kleine historische Abhandlung über dieses wunderbare Fleckchen Erde am Rhein. (weiterlesen …)

Kestert nach Kamp-Bornhofen

Gepostet von am Mai 19, 2013 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

Kestert nach Kamp-Bornhofen

Exmoorponys, südafrikanische Burenziegen und zwei Brüder

Zur Osterzeit beginnt normalerweise die Saison für ausgedehntere Spaziergänge und die ersten Wanderungen, denn ein Hauch von Frühling liegt in der Luft, wenn der Osterhase die bunten Eier im Garten versteckt. Nicht so dieses Jahr. Der Winter hat uns immer noch im Griff, Schnee und eisiger Wind verdirbt ein bisschen die Laune. Trotzdem möchte ich die kleine Serie der Etappen-Beschreibungen des Rheinsteigs an dieser Stelle fortsetzen, denn irgendwann – da bin ich mir sicher – wird es auch Frühling. Allerdings ist die hier folgende Etappe nichts für Einsteiger nach dem Winter oder ungeübte Wanderer. Die Strecke von Kestert nach Kamp-Bornhofen hat es in sich und zählt zu den schweren Etappen. Aber die Wandersaison ist dieses Jahr hoffentlich eine lange und dann bietet sich auch diese Strecke durchaus mal an. Sie ist nämlich wunderschön und lohnt sich! (weiterlesen …)

St. Goarshausen nach Kestert

Gepostet von am Nov 23, 2012 in Rheinsteig Etappen | Keine Kommentare

St. Goarshausen nach Kestert

Hoch über dem Rhein

Das trübe Novemberwetter mit dem nebligen Einheitsgrau macht mich noch ganz kirre. Gestern musste ich auch erst einmal mit dem Wettermoderator schimpfen, als er auch für die nächsten Tage nichts als graue Nebelsuppe vorhersagte. Da sieht man doch den Rhein gar nicht, wenn man oben auf dem Rheinsteig entlang wandert! (weiterlesen …)