Artikel getaggt mit "Schloss Vollrads"

Geschichte des Rheingaus

»Gepostet von am Sep 10, 2013 in Wanderregion Rheinsteig | Keine Kommentare

Geschichte des Rheingaus

Kleine Landeskunde: Der Rheingau Rüdesheim, Wiesbaden, Bingen – wer kennt diese Orte nicht. Der Rheingau ist klein, aber oho und besticht durch eine malerische Landschaft mit seinen Weinbergshängen am Rhein, dem Riesling und den charmanten Ortschaften. Geschichtsträchtig ist der Rheingau noch dazu! Hier kommt eine kleine historische Abhandlung über dieses wunderbare Fleckchen Erde am Rhein. Ich hatte es ja schon in einem der vorherigen Blocks angesprochen, Schloss Vollrads und Schloss Johannisberg gehören zu den ältestens Weingütern im Rheingau. Die älteste Weinrechnung von Schloss Vollrads stammt aus Jahr 1211! Schloss Johannisberg kann sich mit der ersten Spätlese der Welt rühmen. Wer die beiden Schlösser noch nicht gesehen hat, dem möchte ich...

mehr

Weinbergwanderung

»Gepostet von am Jul 27, 2013 in Wandern | Keine Kommentare

Weinbergwanderung

An die Wandermuffel und Genusswanderer: Weinbergstour von Schloss Johannisberg zu Schloss Vollrads Es soll ja Menschen geben, die nicht gerne laufen und schon gar nicht wandern. Diese Menschen brauchen einen Grund, warum sie ihre zwei Beine von A nach B bewegen sollen. Sie brauchen ein Ziel. Einfach so durch die Natur spazieren und “nur” Aussicht genießen, das ist nicht ihres. Diesen Menschen widme ich diesen Blogbeitrag, denn auf dieser Tour gibt es mehr als nur einen Grund, seine zwei Beine zu benutzen. Zu allererst wird es die Wandermuffel freuen, denn diese Tour ist kurz. Los geht sie am Schloss Johannisberg und endet am Schloss Vollrads. Auf direktem Weg von Schloss zu Schloss durch die Weinberge sind es vielleicht 2,5 Kilometer, also ein gutes...

mehr

Rheinsteig im Rheingau

»Gepostet von am Jul 5, 2012 in Wanderregion Rheinsteig | Keine Kommentare

Rheinsteig im Rheingau

Der Rheingauer Rheinsteig Der Rheingau! Schön ist es hier! Mit seinen sanften Hügeln und Weinbergen, den weiten Wiesen und Wäldern und den sprudelnden, quellfrischen Bächen wirkt es fast so, als ob die Sonne hier immer ein bisschen heller, ein bisschen länger und ein bisschen wärmer scheint. Ganz klar – im Rheingau lässt es sich aushalten. Der Rheinsteig nimmt in Wiesbaden seinen Anfang und verläuft ein kurzes Stück direkt am Rhein, zum größten Teil aber eben durch jene Weinberge, Wiesen und Wälder. Es lässt sich vortrefflich darüber streiten, ob die Etappe Rüdesheim nach Lorch noch zum Rheingauer Rheinsteig zählt oder nicht. Ich bin der Meinung, sie tut es! Und deshalb besteht der Rheingauer Rheinsteig für mich aus fünf Etappen. Die...

mehr