Welterbe-Gastgeber

» Gepostet von am Feb 7, 2014 in Wandern | Keine Kommentare

Welterbe-Gastgeber

Gut gebettet im UNESCO Welterbe

Wer das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal besucht, wird von der Gastfreundlichkeit, den kulinarischen Genüssen und dem wunderbaren Service der Welterbe-Gastgeber begeistert sein. 18 Hoteliers und Gastronomen von Rüdesheim bis Koblenz haben sich auf beiden Seiten des Rheins als Welterbe-Gastgeber zusammengeschlossen. Mit einer gemeinsamen Servicephilosophie heißen sie die Besucher der Region willkommen und sind die offiziellen Botschafter dieses einzigartigen Welterbes. Heimatverbunden liefern sie auf ganz unterschiedliche Art und Weise Informationen zum Oberen Mittelrheintal. Manchmal ganz klassisch mit Brochüren und Hinweisen zu den kulturellen Highlights, manchmal genussreich durch die kulinarischen Erlebnisse der Speisen und Weine. Ein grünes Schild am Hauseingang des Betriebs zeigt Ihnen, dass Ihr Gastgeber eine Welterbe-Gastgeber ist.

Zu diesem Zusammenschluss gehört auch das Hotel zum Bären in Rüdesheim. Wer gerne wandert, ist hier genau richtig, denn der Rheinsteig liegt quasi direkt vor der Haustür. Die Inhaber des Hotels sind selbst begeisterte Wanderer und können viele hilfreiche Tipps geben. Darüber hinaus gibt es ein Wanderfrühstück, Lunchpakete und Tagesrucksäcke, Teleskop-Wanderstöcke im Verleih und Wanderkarten. Falls Schuhe und Kleidung doch einmal nass geworden sein sollten, gibts es auch einen Trockenraum. Hier sind Wanderer also bestens aufgehoben.

Wer eine Wandertour auf dem Rheinsteig aus Norden erleben möchte, dem lege ich das Wanderarrangement, das vom Hotel zum Bären in Rüdesheim und der Welterbe-Gastgeber Weinhotel Landsknecht geschnürt wurde, ans Herz. Vom Hotel Landsknecht aus erwandern Sie die Königsetappe des Rheinsteigs von St. Goarshausen nach Kaub und am nächsten Tag die Etappe von Kaub nach Lorch. Die dritte Etappe führt dann von Lorch nach Rüdesheim. Weinprobe, Shuttleservice, Gepäckservice für den Umzug in das Hotel zum Bären, Lunchpakete und noch ein bisschen mehr enthält dieses Wanderpaket. Vielleicht wäre das ja was für das Frühjahr?

Wandern ist aber nur eines der vielen Attraktionen im UNESCO Welterbe. Was auch immer Sie im Oberen Mittelrheintal sehen und erleben möchten, die Welterbe-Gastgeber freuen sich auf Ihren Besuch und sind für Sie da.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>